Mittwoch, März 08, 2006

Extrem-Bushaltestelling

Man stelle sich vor, man steht mit 15 Gleichgesinnten an einer Bushaltestelle,es ist -für die meisten - ziemlich kalt. Der Bus kommt endlich,Endstation. Alle Leute steigen aus. Auch der Fahrer. Mit stoischer Gelassenheit, einer Schrittgeschwindigkeit, die eine ziemlich gut an Scharpings Oralbombardierungsfrequenz herankommt.

Gaaaanz langsaaaaam. Bloß nicht zuuu schneeelll.

Zum Kaffee holen.

Das ist Deutschland.

Keine Kommentare: