Sonntag, März 26, 2006

Glücklich, gewonnen und kaputt

Total K.O.: Grade vom ersten Heimspiel der Galaxy zurückgekommen. Kaputt und heiser, aber wir haben gewonnen. Die Giessener Cheerleader sind auch wieder da und ich hab heute mein erstes Autogramm einkassiert. Auf dem Ticket des ersten gewonnenen Heimspiels der Saison. Von ihm, DeMario Williams.

Aamad Galloway ist weg. So'n Mist! Mehr zum Spiel gibts morgen auf Rhein-Main-TV. Und ich fall jetzt ins Bett. Hab nur sieben Stunden Schlaf vor mir. Und mein Ohr piepst. Lautstärke auf dem Handy meiner Tante gemessen: Bis 116 dB.

Keine Kommentare: