Freitag, März 31, 2006

Mordgedanken

Gestern abend um halb 12, ich hatte grade den Daily-Me-Podcast #17 gehört und wollte mich hinlegen, als meine Schwester, das Monster/verhaltensgestörte Kind in der Mitte/Arschlochkind mich rief. Sie hatte Probleme mit ihrem Drucker. Um HALB 12!!! Und das muss natürlich sofort gerichtet werden. Mein Vater ist unterwegs, bleibt der Scheiss da also um halb 12 (weil ich ja erst Montag wieder da bin) an mir hängen.

Was hat Sie gemacht? Druckertoner ausgetauscht - gut, war nicht schwer. Allerdings hat sie vorher einen Epson Drucker zusätzlich installiert und die Schnittstelle vom Laser auf COM2(!!!) umgestellt. Warum? - "Na, das steht da doch dabei" (Nachdem jemand Steckkarten umgebaut hat, stimmen die Kleber halt nicht mehr". Bis Sie mir das allerdings erklärt hat, war ne Viertelstunde rum. Ich könnt so kotzen!!!

Keine Kommentare: