Montag, April 03, 2006

Ich liebe sie:

[Update am 4. April 2006, 11:08] Warum dieses Bild hier steht hat einen ganz bestimmten Grund: Ich habe einen starke Affinität zu Campino-Bonbons (komplett unabhängig von meiner Lieblingsband bzw. deren Sänger), die ja, als die Campino-Sahnebonbons auf den Markt kamen, umbenannt wurden in "Paradiesfrüchte". Kein schlechter Name, aber extrem schade. Vor allem weil dadurch Ladengeschäfte, die in meiner Umgebung sind, keine diese Bonbons führt. Griff ins Klo.

Vorher hatte ich aber bei Storck nachgefragt, was denn mit den "alten" Campino-Bonbons passiert ist und erhielt die Antwort, die seien umbenannt worden und erhielt zwei Tüten der "neuen" Paradiesfrüchte. Vielleicht war da meine eMail-Adresse mit Schuld *g*.

Wie gesagt, bei mir gibts diese Bonbons nicht. Damals, bei meiner Exfreundin in Essen hatte ich die mal im Supermarkt entdeckt, danach wieder ein paar Jahre lang nicht. Suchen in Supermärkten in meiner Umgebung blieben nach wie vor erfolglos, Anfragen beim örtlichen HL führten zu der Aussage, die Nachfrage sei einfach zu gering.

Nun, im Raum Fulda gibt es die Bonbons und so habe ich eine Bonbon-Lieferantin quasi in der Familie. Notfalls kann ich mich selbst alle 2-3 Wochen mit den Paradiesfrüchten versorgen...

Keine Kommentare: