Montag, Mai 29, 2006

der erste

Sooo, jetzt sitze ich das erste Mal mit dem PocketPC im Zug und schreibe meine Gedanken auf. Ein bisschen ist das komisch. Aber interessant.
So interessant wie die Erkenntnis, dass man eigentlich ein Office-Paket braucht, um die Pocket-Office-Dateien zu konvertieren. Zum Glück kann mein OpenOffice die Dateien auch so lesen...
Das erspart einiges, beispielsweise eine Installation von Office...
In ein zwei Stunden schreibe ich dann
Die letzte Arbeit im Block, Mittwoch ein Besuch auf der iTeG in Frankfurt, dann noch ein Besuch im Theater am Freitag.
Aber das vergangene Wochenende bot auch schon einiges an Stoff: So bin ich am Samstag durch Hanau geirrt, um ein Stereo-Headset für den MDA zu kaufen. Man hat mich dabei mehr als einmal an den Saturn verwiesen, der mir aber auch nicht weiterhelfen konnte, außer mit einem Adapter, der zwar günstig war, aber nicht passte. Griff ins Klo halt.
Apropos: Im Einkaufscenter liefen vor uns zwei Mädels mit Hund. Ich hatte mich schon gewundert, warum der Hund seinen Rücken so rund gemacht hatte, als mir auffiel, das der arme Hund eine Spur aus kleinen, braunen Punkten hinter sich herzog... Wenn man so ein Tier hat, sollte man auch richtig mit ihm Gassi gehen.

Keine Kommentare: