Montag, Mai 29, 2006

Hat es Gründe?

Hat es eigentlich Gründe dafür, dass Zahnärzte scheinbar immer ausgelastet zu sein scheinen? Termine um 11.30 kann ich nicht wahrnehmen, wenn ich in der Schule bin. Die Sprechstundenhilfe klärte mich dann freundlich darüber auf, dass Termine nach 16:00 erst wieder am 6.7. möglich sind. Also noch nen guten Monat hin, bis da... *kotz*

Gibt's da wirklich nen Grund?

Einen Grund für gute Laune seht ihr übrigens auf dem nachfolgenden Bild rechts unten in der Ecke. Er wiegt ~100 Gramm, hat meine Termine im Kopf, den einen oder anderen Film für mich bereit und hört auf den Namen "Azrael". Mein kleiner Helfer. Da ich generell ein zerstreuter Mensch bin (hat man das nicht auch von Einstein gesagt?), ist es ganz praktisch was zu haben, wo alles in einem ist. Und im Gegensatz zu meinem Papier-Kalender kann Azrael auch piepsen, wenn ich einen Termin, eine Aufgabe, was auch immer habe.

So einen PDA kann ich ganz bestimmt weiterempfehlen. Praktische Sache, auch für Nicht-Chefs, Manager, etc. Zwar nicht ganz so vielseitig wie ein Notebook, dafür ungemein portabler. Und wenn meine Speicherkarte da ist, passt da sogar noch etwas mehr Zeuchs drauf.

Auch ne Art Vaterfreuden. Naja, ich hab lange ja genug gewartet. Und gewisse Personen, die versucht haben mir anstelle des PDA einen portablen DVD-Player oder, wenn ich wirklich schreiben wolle, ein Notebook schmackhaft zu machen, denen kann ich nur sagen, dass ich damit gewisse Probleme habe/hatte, die auch andere Personen kennen, die deutlich besser verdienen als ich. Wo kein Geld da ist, kann man auch keins ausgeben. Meistens jedenfalls. Und für's erste ist das Gerät wirklich ausreichend.

Sollte jemand daran gelegen sein, meine finanzielle Situation ein wenig aufzubessern: Ich habe hier im Heisetreff und bei eBay ab und zu den einen oder anderen Artikel online. Vielleicht klappt das dann ja irgendwann, mit dem Notebook.

Keine Kommentare: