Montag, August 28, 2006

Menschen, die die Welt nicht brauch und andere kuriose Dinge...

Heute morgen, 06:09 Uhr im Zug:

Bitte lassen Sie ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt stehen, wenn ihnen Gepäckstücke verdächtig vorkommen, verständigen Sie uns bitte.

Klasse. So wird Angst geschürt.

Dafür habe ich mich heute morgen von einem alten Bekannten, volllabern lassen müssen, der mir in Hanau am Freiheitsplatz begegnet ist. Davon wie scheisse es ihm doch gehe, weil er bei Zeitarbeitsfirmen arbeitet, davon wie viel Gras er raucht, wie er das Zeug früher im Internat vertickt und sich eine goldene Nase verdient hat. Ähnlich wie neulich mal ein anderer Kandidat. Warum müssen manche Menschen so sehr mit ihrer Drogensucht und ihren Drogengeschichten hausieren gehen? Und warum bei mir? Und warum muss ich so viele Idioten auch noch kennen?

Und warum eigentlich geht mein Zeuch bei ebay immer so billig weg? Scheisse mann.

UPDATE: Genau sowas meine ich.

Keine Kommentare: