Dienstag, April 24, 2007

Das erste Kompilieren einer Anwendung unter Linux ist was nettes. Zu wissen, dass mit dem kompilieren die Anwendung auch gleich "installiert" wird, noch besser. Blöd hingegen ist, wenn das alles nicht funktioniert und man um halb zwei morgens entnervt ins Bett geht.

Ich bin mir aber (so sieht es momentan zumindest aus) sicher, dass das Problem, dass sich Gaim/Pidgin abschießt, wenn ich mich im ICQ einlogge, nicht an meinem System selbst, sondern an Gaim liegt. Oder an meiner Kontakt-Liste.

Mal sehen, ob ich das heute abend noch hinbekomme. Weil nervig ist das schon extrem. Und immerhin hat die gleiche Installation bei meiner Freundin ja auch keine Probleme. *seufz*

Keine Kommentare: