Mittwoch, Juni 20, 2007

Geschafft...

Das Handy (a.k.a. überteuertes, veraltetes Schrottgerät) von Frau Schatz ist endlich da. Wurde auch Zeit, das war ja kaum noch auszuhalten. Und dann bekomme ich gesagt, ich würde mit meinem "Taschenrechner" (sie nennt den xda wegen den vielen Tasten so) nerven...

Aber ich muss schon sagen, dass der hier nicht genannte gewerbliche Händler eine sehr einseitige Kommunikationspolitik betreibt.

Sind 9 Tage von Bezahlung bis Ankunft des Pakets eigentlich normal?

Keine Kommentare: