Montag, August 06, 2007

Voll porno,ey.

Heute morgen wurde ich anlässlich meiner geschnitzen Gesichtsbehaarung in Form eines Pornobalkens, der eher zufällig und als Notlösung entstanden ist, an die Wand gestellt. Zum erschießen. Foto schießen natürlich. Die Porno-Brille ist allerdings nicht meine, sondern meinem Arbeitskollegen der sich als Ausstatter und Markup-Artist zur Verfügung stellte.

Mordsgaudi hatte das Büro gegenüber.

Keine Kommentare: