Freitag, September 28, 2007

Unglaublich

Dafür das es ja angeblich seit XP schon keine Bluescreens mehr gibt, war der eben beim Kollegen beobachtete Bluescreen unter VISTA sehr real.

Dienstag, September 25, 2007

Konvertit

Ich bin Konvertit. Grade eben in der Windows-Shell ein ls versucht und dann drei Sekunden überlegt, wie das nochmal ging mit dem Verzeichnisinhalt...

Aber wenigstens geht in der XP-Shell das TAB-Typeahead und das mit den falschrummen Slashes lern ich dann auch wieder, wenn ich's brauch. Tsss...

Lotus Notes

Lotus Notes ist ein sehr mächtiges und rätselhaftes Programm. Und seine Macht wird nur von seiner Rätselhaftigkeit übertroffen. Scheiss Drecksprogamm.

Montag, September 24, 2007

Mittwoch, September 19, 2007

Das erste

Popcorn!

Das erste Bild mit der neuen ZD710. Nach Bourne Ultimatum (war gut übrigens, auch wenn ich die Sache mit der dauerhaften Steadycam ein wenig übertrieben finde).

Dienstag, September 18, 2007

Dein Fehler ich bin



Wäre ich wie ein Apple-Fan


Wäre ich wie ein Apple-Fan(atiker), würde ich jetzt hier meine Bestellbestätigung für meine neue ZD710 als Screenshot einfügen. Immerhin ist die schöner, als das komische Grau bei Apple.

Tu ich aber nicht...

Oder?


Montag, September 17, 2007

Selbstkritik

In Zukunft bei eBay nicht mehr "Versand weltweit" ankreuzen. Das spart lästige Nachfragen von Österreichern, die meine Artikel kaufen wollen.

Sonntag, September 16, 2007

Zutritt verboten

100_1161

Grenzen sind unschön. Grenzen der Freiheit im geistigen Sinn ebenso wie die im körperlichen Sinn. Schade dass Sie sich aufgrund der unzivilisiertheit einiger weniger gleich für alle auswirken. Würde niemand Äpfel klauen, wäre dieser Zaun nicht, wo er ist. Jetzt könnte ich von friedlichem Anarchismus erzählen und von Isabel, aber die Geschichte führt heute zu weit.

Nur so viel: Ich habe ihr erklärt, dass es keinen friedlichen Anarchismus (an den sie glaubt - oder zumindest damals geglaubt hat) geben kann und jeder Anarchismus in seinem eingeschränkten Bereich zu einer in ihrem eingeschränkten Bereich Diktatur führen würde.

Ich bin jetzt mal so arrogant und sage: Das Leben, das Universum, die Realität und der ganze Rest, sie haben mir alle Recht gegeben. Realität fetzt.

Mittwoch, September 12, 2007

eBay Feature

Ich tue das ganze hier nur sehr ungern, dennoch zwingt mich meine aktuelle Lage zum äußersten. Ich verkaufe ganz offen meine "alte", sehr gut in Schuss gehaltene CX7430. Wer also Interesse an einer von mir persönlich genutzten DigiCam hat, die darüber hinaus noch ziemlich gute Bilder macht, der klickt mal da unten rein und gibt ein Gebot ab.

Mehr Infos über die Kamera + Zubehör findet ihr da auch. Das ganze hier wiederzukäuen wäre etwas übertrieben.


Samstag, September 08, 2007

Zahn der Zeit

work-a-holic pt.II

Ich glaube ich werde alt. Neulich habe ich noch im Gespräch mit einem guten Freund den geplanten Kauf einer Playstation 2 für meinen Schatz und mich unter anderem mit Argumenten gerechtfertigt, die ich früher von meinem Vater und meinem Onkel gehört habe, wenn ich nach Computerspielen gefragt habe:

Der Computer ist ein Werkzeug, kein Spielzeug.

Tja, nicht nur, dass ich seine Argumente verwende, ich denke mittlerweile wirklich so. Da hat sich im letzten halben bis dreiviertel Jahr einiges umgeschichtet. Schlecht ist das - meiner Meinung nach - nicht. Mein PC ist für mich (spätestens seit April) immer mehr zum Werkzeug geworden. Anwendungen erstellen, Dokumentieren, Speichern von Bildern. MediaCenter (mit Musik und DVDs). Internetzugang, eMail-Archiv, eBay-Verkaufsplatz

Aber Spiele? Gut, sicher, hier sind ein paar Games drauf, die ich auch manchmal noch spiele. Aber das letzte Mal so richtig am PC gespielt, das war vor etwa 3 Wochen, eine Firmen-LAN Party. Und auch wenn ich das mit den Konsolen und den Shootern auf "Gewöhnungssache" reduziere, finde ich trotzdem dass Tastatur WASD + Maus die effektivste Bedienung für einen FPS sind. Aber das ist sicher Gewöhnungssache.

Und ab und zu mal True Combat: Elite oder Warsow oder so auf dem Rechner zu spielen, macht einen Rechner noch lange nicht zum Spielzeug. Ein bisschen einfacher ist sowas halt schon, mal schnell mit 10 Leuten zu ballern. Dafür hat man dann auch sonst den Stress. Ich weiss, wenn auf einem Spiel "PS2" drauf steht, mach die Klappe auf, leg das Game rein, läuft und fertig. Was will man mehr? (Außer vielleicht ner DSLR, einem Auto inkl. Führerschein, einem Haus und Geld genug bis an mein Lebensende?)

Freitag, September 07, 2007

Ich muss schon sagen

Mein Leben ist derzeit etwas schnell zugange. Schule heisst immer: Viel Denken und den Kopf rauchen lassen.

Ganz besonders toll ist es, wenn man Lehrer oder besser: Lehrerinnen hat, die keine Ahnung haben, was sie überhaupt unterrichten sollen. Planloses switchen von einer zur anderen Datenbank. Access hier, SQL da, xampp dort. Macht jetzt jeder ne Tabelle oder jeder ne Datenbank? "Wie wollt ihr das denn machen?"

Manchmal denke ich mir, die gute Frau hat schlicht und ergreifend ihren Job ganz falsch gewählt. Warum überhaupt Berufsschullehrerin, ist mir zweifelhaft. Wir 5-7 Leute sind zwar freundlich und nett, aber nicht ganz anspruchslos. Einfach sind wir auch nicht immer, wir schaffen es auch freundlich-frech zu sein und jede Anweisung in Frage zu stellen, aber insgesamt sind wir dabei sehr (und vor allem) freundlich.

Aber jede Stunde wieder diesen Hick-Hack. Und warum lässt sie uns dann Sachen machen, von denen Sie keine Ahnung hat? Wer weiss das schon.

Und wo ich schon dabei bin: Letzte Woche gingen die Schulrechner nicht, worauf hin uns besagte Lehrerin bat, unsere Notebooks mitzubringen, damit wir wenigstens mit Access arbeiten könnten. Haha. Ich und mein OpenOffice. "Ich hab kein Access". Damit war das Thema erledigt (man hätte ja nach Alternativen fragen können, aber wenn man mit der obigen meiner Aussage die "Diskussion" als beendet ansieht, ok.)

----

Obiger Bericht ist von gestern, aber heute war's das gleiche Trauerspiel

Federweißer fetzt

Federweißer aus Italien, ~6 Tage gegärt, prickelnd und leicht trüb. Süß. Dazu ein guter Film ("Nicht auflegen!") und ne schöne Frau (siehe vorheriger Post). Perfekter Abend.

Dienstag, September 04, 2007

2 Jahre.

Zwei Jahre ist es jetzt her, dass ich den besten Menschen der Welt kennengelernt habe.

2 Jahre.

Ich liebe Dich!

Samstag, September 01, 2007

Wörter pressen

Wörter pressen ist gar nicht so schwer. Das Gerüst für die Seite steht schon, jetzt muss ich mit meiner Schwester bloß noch das Design besprechen und entwerfen.