Dienstag, September 25, 2007

Lotus Notes

Lotus Notes ist ein sehr mächtiges und rätselhaftes Programm. Und seine Macht wird nur von seiner Rätselhaftigkeit übertroffen. Scheiss Drecksprogamm.

Kommentare:

Timm hat gesagt…

Ich hab ja früher immer auf Outlook/Exchange geschimpft, wegen der MS-typischen "komischen" Benutzerführung.

Aber seit ich mal mit Notes was machen musste, bin ich für jeden Tag dankbar, an dem ich in einer Firma arbeite, die es nicht benutzt ;-)

.campino2k hat gesagt…

Nun, Benutzen ist ja eine Sache. Damit Anwendungen entwickeln eine andere. Dieses Pissprogramm legt jedesmal, wenn ich Felder anlege, diese auch in eine "Item Definition Table" und aus irgendeinem Pissgrund lässt sich der Feldtyp dieses einen Scheissfeldes nicht mehr ändern (in der ItemDefTable). Damit bricht mir die halbe Suche meiner Anwendung weg, weil ich aufgrund des fehlerhaft indizierten Feldtyps bestimmte Suchklauseln nicht anwenden kann.
KOTZEN will ich, KOTZEN.
Siehe auch: http://atnotes.de/index.php?topic=38262.0