Donnerstag, Oktober 04, 2007

Finch fetzt!


Nein, nicht der American-Pie-Finch. Es sind die Kleinigkeiten, die öfter mal solche Begeisterungen auslösen. Wie etwa das entdecken des "whois" oder der Tatsache, dass ich über mein Notebook per SSH auf meinen Rechner komme. Noch besser ist es dann, wenn man per Notebook über SSH auf den Desktop verbindet um dann dort mit Finch von seinem Rechner mit seiner History zu chatten. Genial. Andere mögen sowas vielleicht normal und als alten Hut empfinden, aber mir macht es einen Heidenspaß (sic!) immer wieder solche lustigen/praktischen/genialen Momente zu haben und solche "Features" zu entdecken.

Keine Kommentare: