Dienstag, März 25, 2008

Ostern in meiner Firma

Wir spielen das altbekannte Spiel "Monitor suchen". Jedesmal wenn ich mehr als einen Tag weg bin, fehlt irgendwas von meinen Arbeitsutensilien und langsam finde ich es nicht mehr witzig.

Vor allem nicht, wenn man der einzige hier ist, der einen 16:10 Monitor am Notebook hat, Auflösung 1280x800.

Sonntag, März 16, 2008

Ich kack drei Ösis in die Schlucht, ich bin ein Bär.

Also ich weiss nicht, ob das jetzt an der Aufnahme, meiner Wiedergabe oder woran lag, aber eben in dem Podcast der Tagesthemen sah der Österreichische Bundeskanzler aus wie der Zwillingsbruder von Bernd Stelter

Freitag, März 14, 2008

Machs gut, Walther.

Ich weiss, wir haben uns seit fast sieben Jahren nicht mehr gesehen, aber ich habe Dich nie vergessen. Nicht, dass ich von Zeit zu Zeit zu dir in den Garten geschlichen bin und wusste, ich kann mit Dir über alles reden.

Vor 2 oder 3 Wochen ist die Mutter meines Vaters gestorben und ich wusste nicht, wie ich reagieren sollte. Sollte ich mich traurig fühlen, dass eine Fremde gestorben ist? Ich weiss nicht, ob ich bei meinem Großvater weinen würde, ich weiß nur, dass Du und deine Frau, dass ihr die Großeltern wart, die ich nie wirklich hatte.

Ich habe Dir das damals gesagt, und ich glaube, Du weisst das. Und jetzt sitze ich hier und mir laufen die Tränen. Heute, eine Woche später und an deinem 68. Geburtstag habe ich es erfahren und jetzt tut es mir leid und weh, dass ich es in den letzten Jahren irgendwie nicht mehr geschafft habe, den Kontakt aufrecht zu erhalten.

Ich wünsche Dir auf diesem Weg alles gute zum Geburtstag Walther. Pass auf Dich auf, wo immer Du bist.

Montag, März 10, 2008

Datensicherheit im Kreiskrankenhaus Fulda

Oben: Datenschutzhinweis, unten: Offener physischer Zugang zum Rechner, eine Sun Workstation. Zugriff auf das Diskettenlaufwerk ist da auch ohne Probleme möglich.

Vielleicht ist es nachvollziehbar, dass, wenn ich sowas sehe, mir die Vorstellung einer zentral gelagerten Patientenakte ein mehr als mulmiges Gefühl im Magen verursacht.

Freitag, März 07, 2008

Kommerz-Scheisse

Ich halt es nicht mehr aus. Gestern im Aldi waren die Regale voll mit Osterzeuch. Ich mag ja Krokanteier, aber die liegen bei Aldi ja schon eine ganze Weile, mittlerweile seit einem Monat, glaub ich, herum.

Gut, kann man so machen, muss man aber nicht. Und gestern hat das Quasi-Patenkind von Frau Schatz dann noch erzählt, der Osterhase wäre bei ihnen schon zwei(!!!) mal dagewesen.

Konsumgesellschaft galore, wie "der Nerdcore" jetzt sagen würde.